CDU Gelsenkirchen

Ihr Kandidat für Gelsenkirchen und Gladbeck

Social Media

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

mein Name ist Markus Karl und bei der Landtagswahl am 15. Mai trete ich als CDU-Direktkandidat hier in Gelsenkirchen und Gladbeck an.

Seit über 2 Jahren leiden wir alle gemeinsam unter der Corona-Pandemie. Sie haben die Einschränkungen und Herausforderungen ertragen und mit viel Kraft bewältigt. Und dann kam auch noch der 24. Februar 2022 dazu: Putin begann seinen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Ein Krieg mitten in Europa im 21. Jahrhundert – unfassbar! Sofort waren Sie in Gelsenkirchen und Gladbeck bereit den Menschen in der Ukraine zu helfen – vielen Dank für diese großartige humanitäre Unterstützung!

Ich möchte als Ihr Landtagsabgeordneter die Chancen nutzen, um Gelsenkirchen und Gladbeck erfolgreich zu machen. Ich möchte unserer gemeinsamen Heimat Sicherheit geben und dafür sorgen, dass alle in Gladbeck und Gelsenkirchen lebenden Bürgerinnen und Bürger ihre Chancen nutzen können.

Meine zentralen politischen Themenfelder sind die Bildungs- und Familienpolitik. In den letzten Jahren wurde vieles auf den richtigen Weg gebracht - aber wir haben auch noch viel vor. Damit neue Projekte auch erfolgreich in Gelsenkirchen und Gladbeck ankommen, brauchen wir endlich wieder eine starke Stimme im Landtag. Ich werde in den kommenden 5 Jahren engagiert für die Interessen von Gelsenkirchen und Gladbeck im nordrheinwestfälischen Landtag kämpfen. Dieses Versprechen gebe ich Ihnen. 

Ihr

Markus Karl

 

Mein Schwerpunkte: Gute Bildung! Familien fördern!

Die wichtigste Ressource unserer Städte sind unsere Kinder! Deshalb müssen wir in den Bereich Bildung massiv investieren. Alle Schulen müssen ohne bürokratische Hürden zusätzliche Förderungen bekommen. Unsere beiden Städte haben mit vielfältigeren Problemen zu kämpfen als andere Kommunen in NRW. Daher muss ungleiches auch ungleich behandelt werden – dafür setze ich mich seit vielen Jahren ein, dafür werde ich mich auch in der neuen Landtagsfraktion einsetzten. Noch nie wurde in einer Legislaturperiode so viel Geld in Bildung investiert wie von der CDU-geführten Landesregierung in den vergangenen 5 Jahren. Unzählige Förderprogramme wurden aufgelegt, um die Schulen fit für die Zukunft zu machen. Dass diese gewaltigen Investitionen bei weitem nicht ausreichen, zeigt nur, wie die vorherige Landesregierung unter rot-grün den Bildungsbereich vernachlässigt hat!

Die Familie ist immer noch die Grundlage unserer Gesellschaft. Familien sind das Fundament unserer Gesellschaft. Ob Großeltern, Eltern, Kinder oder andere Familienangehörige – sie alle leisten in und für die Familie herausragendes und verdienen unsere besondere Unterstützung! Kinder sind unsere Zukunft! Daher werde ich mich für die Interessen der Familien einsetzten, die Vereinbarung von Familie und Beruf voranbringen und die frühkindliche Bildung fördern

 

Damit alles beim Neuen bleibt!

Ich stehe dafür, dass alle Bürgerinnen und Bürger bei uns ohne Angst vor Gewalt in Sicherheit leben können. Recht, Sicherheit und Ordnung sind wichtig für die hohe Lebensqualität in Gelsenkirchen und Gladbeck. Kriminalität muss konsequent verfolgt werden. Polizeibeamte, Feuerwehrleute, und sonstige Helfer, ob hauptamtlich oder im Ehrenamt, müssen besser geschützt und geschätzt werden. Gemeinsame Streifengänge von Polizei und Ordnungsamt machen unsere Stadtviertel, Feste und Großveranstaltungen sicherer.

Es muss uns gelingen, Klimaschutz und Industrie mit ihren guten Arbeitsplätzen und sozialer Sicherheit miteinander zu versöhnen. Keine andere Generation vor uns konnte auf so viel Wissen zugreifen. Wir haben deshalb alle Chancen, Klimaschutz und Industrie miteinander in Einklang zu bringen.